Wirtschaftlichkeit prüfen
Ideenbewertung Grobsichtung der Ideen II
 

Vorgehensweise

  • Einberufung und Vorinformation eines Bewertungsteams. Auf eine ausgewogene Zusammensetzung aus allen Fachbereichen des Unternehmens sollte geachtet werden.


  • Durchführung eines Brainstormings zur Sammlung von KO-Kriterien


  • Auswahl geeigneter KO-Kriterien (zwischen
    fünf und zehn)


  • Bildung von drei Kategorien:
    – Idee weiterverfolgen (maximal zwei bis drei
    Ideen, sonst priorisieren!)
    – Idee in den Ideenspeicher
    – Idee endgültig ausscheiden


  • Zuordnung der Ideen zu den Kategorien unter Anwendung der KO-Kriterien.
  •