Produktstrategie planen
Marketingstrategie Was bedeutet Marketing
 

Marketing, eine Definition:
Marketing ist die Ausrichtung eines Unternehmens an dem Markt. Dies beinhaltet die Identifikation relevanter Kunden und Märkte sowie die Ausrichtung der Unternehmensstruktur an diese Punkte.

Marketing ist eine Denkhaltung, die innerhalb des gesamten Betriebs verankert sein muss:

  • Kundenorientierung: Welche Wünsche, Probleme und Bedürfnisse haben die Kunden?

  • Organisationsanpassung: Orientierung der gesamten Unternehmensorganisation an die Erfordernisse der Kunden.

  • Marktsegmentierung: In welche homogene Teilmärkte ist der Gesamtmarkt aufgeteilt?

  • Wettbewerbsorientierung: Schaffung eines Wettbewerbsvorteils.

  • Markterschließung: Neue Märkte suchen und systematisch erschließen.

  • Zielorientierung: Ausrichtung aller Unternehmenstätigkeiten an die Unternehmensziele.

Marktkriterien
Der Markt ist der Ort, an dem Käufer und Verkäufer miteinander agieren. Hier bildet sich Angebot und Nachfrage. Für ein Unternehmen ist es wichtig, seinen Markt zu kennen. Für die Analyse sind nachfolgende Kriterien sinnvoll:

  • Sachliche Kriterien: Art der Güter, Konkurrenzgüter, Substitutionsgüter

  • Geografische Kriterien: lokal, regional, national, EU, Europa, Welt

  • Zeitliche Kriterien: täglich, wöchentlich, monatlich, jährlich

  • Anzahl der Marktteilnehmer: Monopole, Oligopole oder Polypole