Fertigung planen
Erstmalige Bereitstellung der Produktionsanlagen Die Arbeitsvorbereitung
 

Arbeitsvorbereitung:
Nachdem ein Produkt (weiter)entwickelt wurde, plant die Arbeitsvorbereitung die Produktion. Die Arbeitsvorbereitung sucht ausgehend vom Produkt nach einem wirtschaftlichen und technisch ausgereiftem Fertigungsverfahren. Das Ergebnis der Arbeitsvorbereitung sind Arbeitspläne, die Informationen über die einzelnen Arbeitsschritte enthalten. Für jedes Einzelteil, welches im Haus produziert wird, wird ein solcher Arbeitsplan erstellt.

Arbeitspläne:
Ein Arbeitsplan beantwortet folgende Fragen:

  • Welche Arbeitsschritte werden für die Produktion benötigt und in welcher Reihenfolge laufen sie ab?

  • Wann finden Prüfvorgänge statt und wie sehen diese aus?

  • Welche Maschinen und Werkzeuge sollen für die Fertigung verwendet werden?

  • Welche Vorgabezeiten gelten für die Produktion inkl. Rüst- und Ausführungszeiten?