Fertigung planen
Erstmalige Bereitstellung der Produktionsanlagen Abwicklungsformen
 

Es gibt verschiedene Produktionsformen, die sich nach der Art der Abwicklung, d.h. dem Zusammenhang zwischen Auftrag und Produktionsplanung unterscheiden.

Kundenauftragsbezogene Abwicklung:
In diesem Fall wird ein Produkt erst dann produziert, wenn ein entsprechender Auftrag vorliegt. Dies führt zu einem hohen Einfluss des Kunden auf das Produkt und einer individuellen Kalkulation.

Kundenanonyme Produktion
Um die optimale Losgröße zu erhalten wird der Bedarf zusammengefasst.

Marktbezogene Abwicklung:
Auf Grundlage einer regelmäßigen Absatzplanung erfolgt die kontinuierliche Produktion.