Produkt entwickeln und testen
Projektmanagement Projektphasen
 

Ein Projekt gliedert sich in drei Hauptphasen:

  • Projektplanung: In dieser Phase wird die Ist-Situation analysiert, das Problem und das Ziel definiert. Die in vorhergehenden Kapiteln beschriebene Themen Produktstrategie planen, Ideen entwickeln, Produkt spezifizieren und Wirtschaftlichkeit prüfen, sind Inhalte der Projektplanung. Erst wenn alle diese Punkte mit positivem Ergebnis abgeschlossen sind, kann das eigentliche Projekt beginnen.
  • Projektdurchführung: An dieser Stelle erfolgen die eigentlichen Entwicklungsarbeiten. Zusätzlich ist auch die Fertigungsplanung ein Teil der Projektdurchführung. Für die ständige Kontrolle werden Projekt-, Zeit-, Kosten- und Kapazitätspläne verwendet. Die Projektleitung koordiniert u.a. mit Hilfe dieser Pläne das Projekt und überprüft ständig, ob noch alle Randbedingungen eingehalten werden.

  • Projektabschluss / Evaluation: Die letzte Phase in einem Projekt ist der Projektabschluss. Ein Entwicklungsprojekt ist abgeschlossen, wenn der ständige Verkauf beginnt. Dieser Teil zählt nicht mehr zum Projekt, da es sich hierbei um Routineaufgaben handeln. Zum Projektabschluss ist es wichtig, dass der Ablauf des Projektes noch einmal diskutiert wird, um das Projektmanagement für die Zukunft zu verbessern und beim nächsten Projekt Fehler zu vermeiden.